Neue Lieferung SENEC Speicher!

Die nächsten 5 Stromspeicher für weitere 5 engerieautarke Anlagenbetreiber!

Der Boom geht weiter! Wir von Köster Energie freuen uns, immer mehr Kunden zu mehr Unabhängigkeit von öffentlichen Stromanbietern zu verhelfen und damit viel Geld zu sparen.

Aktuell ist eine Lieferung mit fünf SENEC Stromspeichern bei uns eingetroffen. Damit werden fünf weitere Photovoltaik-Anlagenbetreiber energieautark.

Energieautarkie – Was bedeutet das?

Energieautark sein bedeutet eine bis zu 100 %-ige Deckung des Eigenenergiebedarfs mit Solarstrom.

Die Kombination aus Photovoltaik-Anlage und Stromspeicher ist dabei der erste Schritt in Richtung Energieautarkie. Erfolgt dann noch die Kombination mit der SENEC Cloud heißt es zukünftig 100 % regenerativ rein – 100 % regenerativ raus.

Der Stromspeicher fungiert dabei als ausgleichendes Bindeglied zwischen dem Zeitpunkt der Stromproduktion und dem Stromverbrauch. Hier wird zunächst zu viel produzierter Strom zwischengespeichert und kann bei Bedarf abgerufen werden. Ist der Stromspeicher jedoch beispielsweise an sonnigen Tagen gefüllt, wird überschüssiger Solarstrom in das öffentliche Netz eingespeist. Dieser überschüssige Strom kann aber auch in der SENEC Cloud – einer Art virtueller Speicher – gespeichert werden. In Zeiten, wenn die Photovoltaik-Anlage weniger Strom produziert und auch der Stromspeicher irgendwann einmal leer ist, kann nun auf diese Reserve zurückgegriffen werden.

Haben Sie Fragen rund um das Thema Photovoltaik, Stromspeicher oder SENEC Cloud? Rufen Sie uns einfach an. Wir vereinbaren gerne einen Termin und beantworten Ihre Fragen.

Ihr Team von Köster Energie