Das neue N-Peak-Solarmodul – extrem hohe Leistungsfähigkeit auf kleiner Fläche.

Das neue N-Peak-Solarmodul  von REC.
REC Messestand auf der Intersolar Europe in München

REC Messestand auf der Intersolar Europe in München

Auf der Intersolar Europe in München wurde das neue hochleistungsfähige N-Peak-Solarmodul der REC Group vorgestellt.

Das neue Solarmodul ist weltweit das erste, welches monokristalline, halbierte N-Typ-Solarzellen mit dem Twin-Design verbindet. Dadurch bietet es eine dauerhafte Leistungsfähigkeit mit einer Spitzenleistung von bis zu 330 Watt.

Das neue N-Peak-Solarmodul ist das leistungsfähigste 60-Zellen-Modul von REC. Monokristalline N-Typ-Module sind dabei die Basis für die leistungsstärkste kristalline Siliziumtechnologie. Die extra starke Rahmenkonstruktion ist für Lasten bis zu 7.000 Pascal ausgelegt. Zudem bietet das N-Peak-Modul eine Produktgarantie von 12 Jahren und eine Leistungsgarantie von 25 Jahren, eine verbesserte Leistung bei Verschattung und flexible Installationsmöglichkeiten.

REC – eine zuverlässige Quelle für saubere Energie!

Die REC Group ist ein norwegischer Modulhersteller und Globalplayer auf dem Gebiet der zuverlässigen und leistungsstarken Solarmodule und bietet TOP Produkte von hoher Qualtität. Die niedrigste Reklamationsrate der gesamten Industrie bestätigt dieses. Das im Jahr 1996  gegründete Unternehmen hat sich mittlerweile zum größten europäischen Hersteller von Photovoltaik Solarmodulen entwickelt.

Auch wir von Köster Energie waren natürlich dabei, als das neue Solarmodul auf dem Messestand der REC erstmalig präsentiert wurde. Und selbstverständlich nutzen wir die Gelegenheit, uns vor Ort von Experten erklären zu lassen, wie das Modul zu leistungsfähigeren und effizienteren Installationen beiträgt.