100 % energieautark in Saerbeck

Die ersten Schritte zur Energieautarkie bestehen in der Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage in Kombination mit einem stationären Stromspeicher.

Doch diese Eigenheimbesitzer in Saerbeck, im schönen Kreis Steinfurt, wollten mehr. Das Ziel war, zu 100 % energieautark und damit vollständig unabhängig von öffentlichen Stromanbietern zu werden.

Unser Team von Köster Energie, ebenfalls in Saerbeck ansässig, montierte zunächst eine 10 kWp Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Einfamilienhauses. Diese wurde mit einem stationären 10 kWh Stromspeicher, der im Haus aufgestellt wurde, kombiniert. Und was früher undenkbar war – ermöglicht nun die Cloud, ein virtueller Stromspeicher. Dort wird der überschüssig regenerativ produzierte Strom gespeichert und die Familie ruft ihn ab, wenn sie ihn benötigt, auch Monate später noch.

Zusätzlich installierten wir noch eine Ladestation für das E-Auto, eine sogenannte Wallbox.

Damit spart die Familie nicht nur 6 Tonnen CO2 pro Jahr ein, sondern macht sich zusätzlich zur Energieautarkie auch unabhängig von steigenden Benzinpreisen.

Den eigenen regenerativ erzeugen Strom verbrauchen und tanken – besser geht’s nicht.

Sie haben Fragen zur Energieautarkie. Dann rufen Sie uns an. Wir beraten Sie unverbindlich.

(0 25 74 – 939 40 08)